WIR ÜBER UNS

Sehr geehrte Freunde und Gönner der Rasse Boxer, Ich heiße Sie herzlich an unseren Web- Seiten der Zuchtstätte OPTIMA GRATA willkommen.

 Die Gründung 
       Die Zuchtstätte OPTIMA GRATA wurde im Jahr 1998 als Folge der Vaclav Novotny‘s Anschließung in die Zuchttätigkeit seines Vaters. Sie entstand auf Grund der Zuchtstätte „ z Cakle“ von Senior Vladimir Novotný und der Zuchtstätte seines Bruders Ing. Jaromir Novotny’s „Sili-tue“. Die Zuchtstätte OPTIMA GRATA hat eine 41 Jahre lange Erfahrungen der Besitzer und Tradition.

 Unser Zuchtkonzept  
       Mit dem neuen Namen der Zuchtstätte begann eine Zucht mit neuen Rassen und im europäischen Stil. Es werden mehr als vierzig Belegungen aus dem Ausland durchgeführt, und zwar mit sorgfältig, umsichtig und gezielt ausgesuchten Zuchttieren aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Norwegen, Polen, Italien und Spanien, mit strenger Auswahl, die einen einzigen Zweck verfolgt. Es handelt sich um gelassene Einzelwesen die aus zahlreichen und Fehlerlosen Würfen kommen, mit einem straken Skelet, richtigem Körperbau, einem Kopf mit breiter Schnauze, exzellenten und ausgeglichenen Charakter und nicht zuletzt mit guter Gesundheit. In unserer Zucht werden Außerdem auch Gesundheitsaspekte bewertet und beobachtet, die in der Tschechischen Boxerzucht nicht pflichtig sind. Dank des angeführten Konzepts ist es gelungen eine Reihe von sehr hochwertigen und ein paar exzellente Einzelwessen aufzuziehen, wodurch sich die OPTIMA GRATA eindeutig in die Elite der tschechischen Zucht einfügte. Ihre Aufzucht wird nicht nur in Tschechien häufig aufgesucht, sondern auch im Ausland. Für die Verpaarung, wie schon höher erwähnt wurde, werden Zuchttiere mit nachgewiesenem oder vorausgesetztem hohen Zuchtwert, die aus geplanten und gezielten Zuchtstätten sind, und das nicht nur nach erreichten Titeln und Bewertungen aus den Ausstellungen.

Grundlagen unserer Zucht  
       Die Grundlege unserer Zucht waren 2 Hündinnen, die Wurfschwester Olivia und Ofelia Sili-tue, die Töchter des heute schon legendären Zuchttieres und außerordentlichen Plato v.d. Hazenberg, gezüchtet an das Blut von Jerom v.d Hazenberg. Fast alle höher erwähnte Aufzüchte sind die Nachkommen der höher erwähnten Schwestern in verschiedenen Generationen.
       Eine grundsätzliche Bedeutung für unsere jetzige Zucht hatten der anerkannten Casanova Optima Grata und seine Schwester Constans Optima Grata, die zu den Grundlagen zweier Blutlinien wurden und auch allen unserer jetzigen Aufzüchten. Casanova wird vor allem von seinen zwei Enkelinnen repräsentiert, von den Wurfschwestern Venizia und Veggie z Kaštýlku, Constans von ihrer Tochter Anthea Optima Grata und ihren Enkel Valentino Optima Grata. Durch die Kombination beider Blutlinien in verschiedenen Generationsniveaus ist eine Blutkontinuität gesichert, ein fest gefügter Gesamttyp und Aussehen und ausserordentliche Charaktereigenschaften unserer Boxer.

Hinterland für die Zucht  
       Unsere Boxer züchten wir in speziell eingerichteten Räumen, in sogenannten Gebäranstalten und im Aufzuchtraum, wo ein hoher Standard für die Mutter und die geborenen Welpen ist. Bei der Aufzucht sorgen wir für die gesunde und natürliche Entwicklung der Welpen und auf die Sozialisierung in einem Familienkreis. Ein spezieller Zuchtservis und Hilfe für neue unerfahrene Züchter ist für uns selbstverständlich. Unseren großen Hunden steht ein großer Garten zur Verfügung, wo sie sich Bewegen, und einen Fluss im Garten, in dem sie sich erfrischen können.
       In unserer Zucht, Ausstellung und Dressurtätigkeit arbeiten wir mit einer Reihe von ausländischen und tschechischen Züchtern, Ausstellern und Dressuren mit, die durch Reiche Erfahrungen Verfügen und die mit Boxer jahrelang leben.

 Für Interessenten  
       Zum Schluss wünschen wir Ihnen eine angenehme Besichtigung unserer Webseiten. Falls sie unsere Boxer interessieren, freuen wir uns auf Ihren Kontakt, und sind bereit genauere Informationen zu geben. Wir sind überzeugt jeden Interessenten zufriedenstellenkönnen, und nicht nur die anspruchsvollsten, sondern auch diejenigen, die seinen Boxer nur so für sich zu Hause habe wollen.
                                                                                                                                                                  Vaclav Novotny